Warum Advent mehr ist

Wie jedes Jahr habe ich mich auch in diesem Jahr wieder sehr auf die Adventszeit gefreut. Auf Lebkuchen, Nüsse und ungezählte Manderinen. Den Schnee, eingekuschelt in eine Decke, beim Fallen zusehen. Kerzen, Adventskalender und das Gefühl von Gemeinschaft beim Singen von Advents- und Weihnachtslieder. Advent in der Bibelschule Jetzt ist bereits der zweite Advent und ich genieße diese Zeit in diesem Jahr ganz besonders- nicht … Warum Advent mehr ist weiterlesen

Die letzten Tage

Es ist kaum vorzustellen in meinem Kopf. Wir sind seit 77 Tagen unterwegs. Oder auch: seit 2 Monaten und 16 Tagen. Und es ist ein Ende unserer Reisezeit in Sicht. Zumindest der Zeit des aktiven Herumreisens. Davon kann ich die letzten Tage an einer Hand abzählen. Denn wir werden nur noch bis zum Sonntag durch den Balkan reisen. Dann werden wir die letzten drei Wochen mit fester Anschrift bei den Fackelträger in Albanien, in Erseka, verbringen. Die letzten Tage weiterlesen

Unverhofft kommt oft- Kranksein auf Reisen

Bei mir hatte sich das Ganze schon eher angekündigt, aber wie das so ist auf Reisen. So richtig achtet man nicht auf seinen Körper und es zwickt ja sowieso hier und da mal. Erst nur wenig, dann aber doch mehr, hatte ich immer mehr Probleme beim Auftreten mit dem rechten Fuß. Besonders Treppen waren doch schon fast schmerzhaft. Aber man will was erleben, eine Aussicht … Unverhofft kommt oft- Kranksein auf Reisen weiterlesen