Skopje

Skopje – Hauptstadt Mazedoniens

Im heutigen Beitrag wird es weniger Worte geben. Stattdessen mehr Bilder.

Es ist nicht so, das man nicht viel zur Hauptstadt Mazedoniens sagen kann. Auch nicht das es ihr an spannender Geschichte mangelt. Doch ich bin einfach nicht richtig warm geworden mit dieser Stadt. Vielleicht liegt es daran, dass die gesamte Innenstadt in den vergangenen 5-10 Jahren neu gestaltet wurde. Ohne Frage, es ist wunderschön geworden. Doch irgendwie passen die unzähligen Skulpturen nicht zum alten, wunderschönen Basar. Der mehr Geschichte hat, als die Statuen zeigen sollen. Nichtsdestotrotz war der Besuch in Skopje ein schöner.

Skopje
Skulptur von Alexander der Große, offiziell jedoch „Warriors in the horse“
Skopje
Innenstadt in Skopje

Wie in allen anderen Städten und Dörfen in Süd-Ost Europa gibt es auch in Skopje jede Menge Straßenhunde. Einer hat uns ganz treu auf der gesamten Free Walking Tour begleitet:

„Unser“ Hund. Die Marke im Ohr bedeutet lediglich das er von der Stadt sterilisiert und geimpft wurde.

Besonders sehenswert ist Skopje, insbesondere die Innenstadt, bei Nacht.

Processed with VSCO with n1 preset

Wir haben auch einen Ausflug zum Matka See/ Nationalpark gemacht. Dabei nicht nur eine spannende Tropfsteinhöhle gezeigt bekommen, sondern auf dem Rückweg den größten Vekehrsstau unserer Reise erlebt. Allerdings hat uns der See jetzt nicht so sehr beeindruckt, dass wir es weiter empfehlen könnten.

Die wohl größte Besonderheit ist, das in Skopje Mutter Teresa geboren wurde. Deshalb sieht man, in der neu erbauten Innenstadt verteilt, überall kleine Tafeln mit Zitaten von ihr.

Processed with VSCO with n1 preset

Das letzte Land unserer Reise ist Kosovo. Davon bald mehr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s