Backpacking in Albanien – Appartements, Hostels und Hotels

Gleich vorweg, da wir als Ehepaar unterwegs sind, haben wir natürlich nicht in jedem Ort das vorhandene Hostel genutzt, sondern haben uns auch immer wieder eigene kleine Zimmer gebucht. Es gab auch einige Hostels die sogenannte Privatrooms anbieten, diese sind dann allerdings oft teurer, als wenn man wo anders direkt ein Zimmer bucht. Von daher, wenn ihr zu zwei in Albanien auf Backpacking Trip unterwegs seid, gibt es diesem Blogbeitrag auch den ein oder anderen Tipp! Backpacking in Albanien – Appartements, Hostels und Hotels weiterlesen

Bergauf, Bergab: Gjirokastra

Nach einer Fahrt über steile Bergstraßen, Serpentinen und durch ein Tal sind wir gut durchgeschüttelt in Gjirokastra angekommen. Gemeinsam mit zwei jungen Frauen aus Wien und Oslo haben wir uns dann ein Taxi zu unserem Hostel gegönnt. Nicht das wir uns nach den 3 Stunden Fahrt nicht auf die Bewegung gefreut haben, doch der Fußweg bis zu unserer Unterkunft ging nur Bergauf und wir hatten 40°. Bergauf, Bergab: Gjirokastra weiterlesen

Stadt der tausend Fenster: Berat 

Berat hat mich vom ersten Moment an verzaubert. Wunderschöne alte Häuser, Weinranken zwischen den Häusern und dazu bestes Wetter. Mitten drin ein Fluss, in dem wenige Männer ihr Angelglück suchten. Und dann kamen wir direkt eine Querstraße von der Hauptstraße entfernt in unser Quartier. Ein Traum. Direkt gegenüber einer wunderschönen Moschee. Unser Gastgeber, ein alter Mann mit seiner Frau, war unglaublich freundlich zu uns. Seit … Stadt der tausend Fenster: Berat  weiterlesen