Unverhofft kommt oft- Kranksein auf Reisen

Bei mir hatte sich das Ganze schon eher angekündigt, aber wie das so ist auf Reisen. So richtig achtet man nicht auf seinen Körper und es zwickt ja sowieso hier und da mal. Erst nur wenig, dann aber doch mehr, hatte ich immer mehr Probleme beim Auftreten mit dem rechten Fuß. Besonders Treppen waren doch schon fast schmerzhaft. Aber man will was erleben, eine Aussicht genießen, also läuft man. Den ganzen Tag. Hin und Her. Rauf und Runter.

Es kam, was kommen musste. Mein Sprunggelenk wurde super dick, und viel Laufen mochte ich nicht mehr. Doch wir mussten weiter. Und so ein bisschen Auftreten geht ja immer. (Hahaha, und das sagt die Medizinische Fachangestellte, die ihren Patienten viel Ruhe und Eis verordnen würde) Angekommen in Tirana hielt ich mich aber an die Ruhe.

Weil es aber gerade so schön war, bekam Ben Fieber. Mitten in der Nacht. Aber so richtig. Und der nächste Tag wurde nicht besser. Also Fiebersenkendes Mittel nehmen, schlafen und viel trinken. – Da lagen wir nun beide, mitten in Tirana. Der Hauptstadt Albaniens. Aber, und das meine ich wörtlich, nach 2 Tagen war Gott sei Dank wieder alles gut. Fieber weg. Schwellung weg. Und ich war glücklich, dass wir in Tirana unsere Unterkunft für 1 Woche gebucht hatten und wir nun noch viele Möglichkeiten hatten uns diese Stadt anzuschauen.

Krank werden auf Reisen ist einfach super ärgerlich. Doch, wenn man in einer großen Stadt untergebracht ist, dann gibt es einfach alle Möglichkeiten: Apotheke, Arzt und Krankenhaus! Und ganz klar, da wären wir auch auf jeden Fall hingegangen, wenn es nicht besser geworden wäre. Gar keine Frage. Die Apotheke war ohnehin um die Ecke und der Supermarkt für frisches Obst sowieso. Und was nicht zum ersten Mal unersetzlich war, war unsere Reiseapotheke.

Processed with VSCO with a6 preset
Frisches Essen gegen kranke Körper

Ich habe bereits auf einem anderen längeren Auslandsaufenthalt auf Ärzte zurückgreifen müssen, mit ziemlich guten Erfahrungen. Deshalb: Im Zweifel immer zum Arzt.

Wart ihr schon mal krank im Ausland? Habt ihr Erfahrungen mit Ärzten im Ausland? Freue mich, wenn ihr eure Erfahrungen hier mitteilen könntet 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s